Fotograf*innen

Bernd Hartung

Sammlung

NGO

Sammlung

Aus der Serie: Lepra in Indien für DAHW
Lepra in Indien für DAHW, Leprosy Relief Rural Center Chettipatty: Einmal in der Woche rasiert Perumal Mr. Palanisamy. Ein festes Ritual für beide Lepra-Patienten.

Ausgewählte Arbeiten 


Aus der Serie: Lepra in Indien für DAHW
Lepra in Indien für DAHW, Tamil Nadu, Chennai, Frau Saraswati hat Lepra, ihre Tochter und deren Mann kümmern sich um sie.
Aus der Serie: Lepra in Indien für DAHW
Lepra in Indien für DAHW: Mr Muskin. Indien, Tamil Nadu, Chennai, Balarampur Leprosy Colony
Aus der Serie: Lepra in Indien für DAHW
Lepra in Indien für DAHW, Leprosy Relief Rural Center Chettipatty: Verbandsraum.
Aus der Serie: Lepra in Indien für DAHW
Lepra in Indien für DAHW, India, Bihar, Munger: Gulapsha hat Lepra, wird aber zu Hause regelmäßig untersucht und mit Medikamenten versorgt. India, Bihar, Munger
Lepra in Pakistan für DAHW
Lepra in Pakistan für DAHW: Nargis Bibi von der lokalen NGO ALP untersucht eine Frau aus dem einem Dorf im Abbottabad District auf Lepra.
Lepra in Pakistan für DAHW
Lepra in Pakistan für DAHW: Lahore. Vater Ahmed Sultan, 60 aus Peshawar mit seinem Sohn Adnan Ahmed, 13, der über drei Jahre an Lepra litt. Heute ist er geheilt.
Lepra in Pakistan für DAHW
Lepra in Pakistan für DAHW: Lahore, Chosra Colonie. Der Familienvater Ghulem Nabin litt 1978 an Lepra, konnte aber geheilt werden.
Aus der Serie: Grauer Star in Tansania für Christoffel Blindenmission
Grauer Star in Tansania für Christoffel Blindenmission, CBM: KCMC Kilimanjaro Christian Medical Center. Wallace Kisaka Mshana macht seine ersten Gehversuche nach der Katerakt OP.
Kinderarbeit in Erzminen für Unicef Schweiz
Kinderarbeit in Erzminen für Unicef Schweiz: DR Kongo, Katanga . Jungen waschen das Erz im Fluß der Mine Artisanale Kamakanda.
Kinderarbeit in Erzminen für Unicef Schweiz
Kinderarbeit in Erzminen für Unicef Schweiz: DR Kongo, Katanga . Ein Junge steht im Schacht der Mine. Dort arbeiten sie oft unter Drogen während langer Schichten im schlecht belüfteten Untergrund.
Kinderarbeit in Erzminen.
Kinderarbeit in Erzminen für Unicef Schweiz: Kongo, Katanga. Tina Mikombe,13 hat in der Miene Kipushi gearbeitet und wurden von der NGO Group One in ein Unterstützungsprogramm aufgenommen.
Kampagne gegen FGM, Mädchenbeschneidung in Burkina Faso für GIZ
Kampagne gegen Mädchenbeschneidung in Burkina Faso für GIZ: Grundschule Gaoua. Schüler benennen auf ihrer Schiefertafel die verschiedenen Teile einer Vagina.
Malaria in Malawi für Unicef Schweiz
Malaria in Malawi für Unicef Schweiz: Mchinji. Mutter bangt im St. Michaels Hospital um ihr Malaria-krankes Kind.
Aus der Serie: Mental Health in Sierra Leone
Mental Health in Sierra Leone für CBM: Psychiatric Hospital Kissy, Freetown. Das staatliche Krankenhaus ist berüchtigt für seine schlechte Betreuung.
Aus der Serie: Mental Health in Sierra Leone
Mental Health in Sierra Leone für CBM: City of Rest, Freetown. Victoria, 26 leidet an Depression.
Aus der Serie: Mental Health in Sierra Leone
Mental Health in Sierra Leone für CBM: City of Rest, Freetown. Der christliche Glaube spielt im therapeutischen Alltag eine große Rolle. Patienten beim Gottesdienst.
Aus der Serie: Taubstumm in Tansania für Christoffel Blindenmission
Afrika, Tansania, Masandaka School for the Deaf. Ufagio heißt Besen. Helga Gasper Mrangu spricht die Worte so deutlich aus, dass die taubstummen Kinder es förmlich spüren.
Aus der Serie: Taubstumm in Tansania für Christoffel Blindenmission
Afrika, Tansania, Masandaka School for the Deaf. Haika Lyimo unterhält sich in Gebärdensprache mit einer Mitschülerin.
Bhutan
Schulen für Bhutan für Unicef Schweiz: Jampel Wangchuk, 10 liegt im Gras neben dem Stall seines Vaters.
BerndHartung_NGO_SchulenFuerBhutan_2
Schulen für Bhutan für Unicef Schweiz: Primary School Tschochhasa. Schüler in der Pause auf dem Weg zur Toilette.
BerndHartung_NGO_SchulenFuerBhutan_3
Schulen für Bhutan für Unicef Schweiz: Primary School Tschochhasa. Lehrerin Namgay Choden, 30 unterichtet in den ersten drei Jahren die Schüler auf dem Boden. Primary School Tschochhasa, Bhutan.
Streubombenopfer in Laos für Unicef Schweiz
Streubombenopfer in Laos für Unicef Schweiz: COPE Center, Vientiane. Mitarbeiter fertigen Prothesen für Streubombenopfer.

Weitere Portfolios

Bernd Hartung arbeitet seit über 25 Jahren als freischaffender Fotograf. Seit 2009 lebt er in Frankfurt am Main und realisiert Auftrage für Verlage, Firmen und Museen weltweit. Dazu lehrt er seit 2013 an der Bauhaus Universität in Weimar.

TEILEN AUF

Agentur Focus

Burchardstr. 14
20095 Hamburg
Germany
focus@agentur-focus.de
+49(40) 450 22 30
Impressum — Datenschutz