Jana Rothe wurde in Luxemburg geboren, studierte in Hamburg Fotografie und ging dann für ein Semester nach New York. Ihre Abschlussarbeit widmete sie ihrer großen Leidenschaft: den Clown*innen. Ende 2022 wird ein Fotobuch mit einem begleitenden Film über die Clow*innen erscheinen. Mittlerweile arbeitet sie europaweit und macht derzeit noch eine Ausbildung zur Bildredakteurin an der Ostkreuzschule für Fotografie, Berlin. In der MAX erschien ein großes Portrait über sie und ihre Arbeiten mit einem begleitenden Text von Axel Martens. Hier ein Auszug.

Zum Portfolio von Jana Rothe

Website von Jana Rothe

Website Max Magazine